press room




02.24.2011

Brasserie „1806“ - Hot Spot für Genießer im Breidenbacher Hof

Saisonale und regionale Küche mit hochwertigen Produkten und sehr persönlichem Service in lockerer Atmosphäre – das ist das Philosophie der Brasserie „1806“ im Breidenbacher Hof. Seit der Wiedereröffnung des Traditionshotels an der Düsseldorfer Königsallee ist die Brasserie „1806“ zum Lieblingstreffpunkt geworden – sowohl für Hotelgäste als auch für die Düsseldorfer und Gäste aus der Region.

Die typische Brasserie-Speisekarte steht für bodenständige Küche auf höchstem Niveau und bietet eine breite Vielfalt kulinarischer Highlights – von regionalen Spezialitäten bis zu ausgefallenen Gourmetgerichten. Die Philosophie lautet: frisch und unkompliziert. So stehen zum Beispiel frische Steaks vom Lavasteingrill auf der Karte oder ein Fischeintopf und als Highlight eine Meeresfrüchteplatte mit Hummer, Jakobsmuscheln und Austern. Natürlich dürfen auch die Klassiker wie Wiener Schnitzel  mit lauwarmem Kartoffelsalat oder der rustikale Ochsenschwanz nicht fehlen.

Ein ganz besonderes „Schmankerl“ sollte sich kein Gast entgehen lassen: „Das ist unsere Breidenbacher Frikadelle!“, sagt Cyrus Heydarian, General Manager im Breidenbacher Hof. „Die Breidenbacher Frikadelle mit Trüffeln ist bei unseren Gästen ganz besonders beliebt. Sie wird aus feinstem Nebraska Rind hergestellt, das macht sie sehr saftig. Unser Küchenchef macht aus dem Rezept ein großes Geheimnis und ich versichere, wer die Breidenbacher Frikadelle einmal probiert hat, der kommt immer wieder!“

Ergänzt wird das Angebot der Brasserie „1806“ durch wechselnde Tagesangebote. Das beliebte Mittagsangebot „Plat Du Jour“ mit regionalen und internationalen Spezialitäten wird für 19 Euro pro Person inklusive Dessert serviert und beim Culinary After Work von 18.30 bis 19.30 Uhr kostet ein Gericht ebenfalls 19 Euro inklusive Getränk.

Viel Wert legt das Team um Küchenchef Michael Reinhardt auf eine entspannte Atmosphäre. „Unsere Gäste sollen sich wohlfühlen bei uns“, erklärt der Küchenchef, „wir bieten erstklassige Speisen und einen herzlichen, aber keineswegs steifen Service. Ob zum schnellen Lunch mit Geschäftspartnern oder zum Bratenessen am Wochenende mit der ganzen Familie, wir möchten vor allem erreichen, dass die Gäste wiederkommen, und zwar zu jeder Gelegenheit.“

Weitere Informationen:

Breidenbacher Hof, a Capella Hotel

Königsallee 11

40212 Düsseldorf

Telefon: +49 211 160 900

Pressekontakt:

Kleber PR Network GmbH

Simone Roemheld

Hamburger Allee 45

60486 Frankfurt

Tel.: 069 / 71 91 36 – 37

E-Mail: roemheld.simone@kprn.de

NRW:

Birgit Borreck

BBorreck Communications & Consulting

Mühlenstr. 31

41460 Neuss

Tel.: 021 31 / 52 85 85 3

E-Mail: bb@bborreck.de

< Return to Press Releases & Awards Overview Page
Latest News from Breidenbacher Hof a Capella Hotel

Conference Room Heinrich-Heine Suite