press room

02.21.2011

Der Herr der Whiskys - Ewald J. Stromer ist neuer Barchef im Breidenbacher Hof

01.12.2010

Die Capella Bar im Breidenbacher Hof hat ein neues Gesicht: Ewald J. Stromer übernimmt ab sofort die Leitung von Düsseldorfs exklusivstem Tresen. Der in Chicago geborene Amerikaner wurde 2006 vom renommierten Gault Millau als ‚Barkeeper des Jahres’ geehrt.

Mit Ewald Stromer zieht ein Vollblut Barmann in die Capella Bar ein, der die Wünsche seiner Gäste kennt. Wer sieht nicht gerne zu, wenn aus unterschiedlichsten Zutaten ein berauschender Cocktail kreiert wird? Doch spektakuläres Werfen von Eiswürfeln, Flaschen und Shakern à la Tom Cruise im Film „Cocktail“ passen nicht zu Stromer. „Keine Übertreibungen“, schmunzelt der Barchef. Seine persönliche Liebe gilt sowieso dem Whisky, dem „schottischen Wasser des Lebens“. Die Faszination über ein Getränk, das auch heute noch mit traditionellen Verfahren vergangener Jahrhunderte hergestellt wird, sitzt bei Ewald Stromer tief. 2005 besuchte er als Student die hauseigene Akademie der Bruichladdich Destillerie in Schottland, erlernte dort die hohe Kunst des Brennens von schottischem Single Malt Whisky und kehrte als „Single Malt Ambassador“ zurück. Mit Begeisterung unterhält er Gäste mit kleinen Whisky-Geschichten und mindestens einmal jährlich geht Stromer auf „Einkaufstour“ in die Heimat des Whiskys, um sich in den Destillerien vor Ort einzelne schottische Raritäten und zukünftige Genüsse zu sichern. Seine zweite Liebe gilt dem Jazz: aus dieser Leidenschaft wird er in Kürze die Capella Jazz Moments ins Leben rufen.

Zuvor arbeitete Stromer unter anderem als Barchef der Raffael’s Bar im Kempinski Hotel Falkenstein und der Tizian’s Bar in der Villa Rothschild in Königstein im Taunus. 2006 wurde Stromer vom Gault Millau zum „Barkeeper des Jahres“ gekürt.

Die Capella Bar im Breidenbacher Hof präsentiert sich in außergewöhnlichem Design. Dezente Beleuchtung und schwarzer Marmor im Wechselspiel mit edlem Holz schaffen eine aufregende und zugleich einladend warme Stimmung, in der man perfekt entspannen, genießen oder angeregt parlieren kann. Die umfangreiche Auswahl an besten Spirituosen und Cocktails – unter denen sich viele Eigenkreationen des Barchefs und seines Teams befinden – haben nicht nur unter den Düsseldorfern bereits ihre Liebhaber gefunden. Unter der Woche können die Barbesucher die Tage zu angenehmer Jazz und Soul Musik ausklingen lassen, an den Wochenenden zieht Live Musik die Gäste in ihren Bann. Die angrenzende Cigar Lounge verfügt über den größten begehbaren Humidor in einem Hotel in Europa mit einer Auswahl an 124 verschiedenen Zigarrensorten. Gäste können aus dem großen Menü edler kubanischer und dominikanischer Meisterwerke des Tabaks wählen. Ein ausgesuchter Whisky oder Rum und feine dunkle Schokolade runden das Rauchvergnügen in der eleganten Clubatmosphäre der mit dunkler Holztäfelung und Lederfußböden ausgekleideten Lounge ab. 2008 wurde die Capella Bar im Marcellino's Restaurantführer Düsseldorf als elegante Bar mit dem „besten Service“ bewertet.

Weitere Informationen:

Breidenbacher Hof, a Capella Hotel

Königsallee 11

40212 Düsseldorf

Telefon: +49 211 160 900

Pressekontakt:

Kleber PR Network GmbH

Simone Roemheld

Hamburger Allee 45

60486 Frankfurt

Tel.: 069 / 71 91 36 – 37

E-Mail: roemheld.simone@kprn.de

NRW:

Birgit Borreck

BBorreck Communications & Consulting

Mühlenstr. 31

41460 Neuss

Tel.: 021 31 / 52 85 85 3

E-Mail: bb@bborreck.de

zurück zu Pressemitteilungen & Awards
Latest News from Breidenbacher Hof a Capella Hotel

Konferenzraum Heinrich-Heine Salon