press room

02.01.2013

Küchenchef Michael Reinhardt und die Liebe (zu innovativer Küche)
Fantasievolles Menü zum Valentinstag

Düsseldorf, im Januar 2012 – Michael Reinhardt hat sie früh entdeckt, die Liebe – seine Liebe zu innovativer und kreativer Cuisine. Sehr französisch mit saisonalen und gern auch mal mit regionalen Einflüssen ist die Küche in der Brasserie „1806“. Diese wissen die Gäste des Breidenbacher Hofs inzwischen sehr zu schätzen. Am Valentinstag (14. Februar 2012) kocht Michael Reinhardt zusammen mit seinem Team ein exklusives, romantisches 5-Gang-Dinner für alle Verliebten. Dann heißt es „Zeit zu zweit“ mit vielen gemeinsamen, genussvollen Momenten.

Ein Glas Taittinger Rosé Champagner und ein herzlicher Gruß aus der Küche, der richtige Auftakt für das Candle Light-Dinner. Es folgen Kaviar-Variationen, Steinbutt-Filet mit Tomaten-Safran-Schmelze und Nebraska Filet à la Wellington mit einer Jus vom schwarzen Trüffel. Der krönende Abschluss: das Überraschungs-Dessert „Eine Wiese voller Rosen“. Mit diesem erlesenen und Gourmet-Menü kann man seine Liebste oder seinen Liebsten sicher einmal auf’s Neue überraschen…

Das 5-Gang-Menü kostet für zwei Personen 190,00 Euro, inklusive eines Glases Taittinger Champagner aus der Jubiläumsedition des Breidenbacher Hofs pro Person.

Und danach? Ein „Valentines“-Cocktail bei Ewald J. Stromer in der Capella Bar? Oder sogar die Nacht im legendären Luxushotel an der Kö verbringen? Die Übernachtung kostet für Valentinstags-Gäste 450,00 Euro in einer begehrten Capella-Suite inklusive Frühstück (exklusive Dinner).

Tischreservierung erbeten unter: 0211-160 900 oder per E-Mail an

genuss.bbh@capellahotels.com.

 

Pressekontakt:             

Kleber PR Network GmbH         

Simone Roemheld

Hamburger Allee 45                  

60486 Frankfurt
Tel.: 069 / 71 91 36 – 37             
E-Mail: roemheld.simone@kprn.de

zurück zu Pressemitteilungen & Awards
Latest News from Breidenbacher Hof a Capella Hotel

Konferenzraum Heinrich-Heine Salon