press room




06.19.2013

Tradition trifft Luxus:

Der Breidenbacher Hof bietet in Kooperation mit van
Laack exklusive Maßhemden für Hotelgäste

Düsseldorf, 19. Juni 2013 – Zwei Traditionshäuser kooperieren und so trifft
exklusive Servicekultur auf handwerkliche Perfektion. Der Breidenbacher Hof
bietet ab sofort in Zusammenarbeit mit der Hemdenmanufaktur van Laack einen
exklusiven Service: Gäste des Traditionshotels können sich während ihres
Aufenthalts ihr van Laack Maßhemd auf den Leib schneidern lassen.
Die Persönlichen Assistenten sind die kompetenten Ansprechpartner für Gäste im
Breidenbacher Hof. Sie übernehmen die Koordination der Termine und kümmern
sich um alle Details. Nach Absprache nimmt ein van Laack Mitarbeiter im
privaten Ambiente des Zimmers oder der Suite im Breidenbacher Hof Maß. Das
Hemd wird dann nach den Wünschen des Gastes maßgefertigt und auf Wunsch
zusätzlich mit den persönlichen Initialen versehen. Zur Auswahl stehen über 400
hochexklusive Stoffe, vom klassischen Businesshemd bis hin zum legeren
Sporthemd ist alles möglich. Detailliebe im Design, hochwertige Verarbeitung
und Perfektion in der Umsetzung der Schnitte machen jedes Hemd zu einem
Unikat.
„Wir freuen uns sehr, unseren Gästen diesen ganz besonderen und in Düsseldorf
einzigartigen Service anbieten zu können“, freut sich Hoteldirektor Cyrus
Heydarian. „Sowohl das Unternehmen van Laack als auch der Breidenbacher Hof
sind Traditionsunternehmen, die sich seit langen Jahren bester Qualität und
bestem Service verpflichtet fühlen. Kleine, feine Details unterscheiden ‚gut’ von
‚perfekt’. Unsere Gäste und Kunden sind es, die genau diese Werte schätzen.“
Das fertige Unikat, ein nagelneues, frisch gebügeltes Maßhemd, liegt für den
Gast beim nächsten Aufenthalt im Breidenbacher Hof bereit. Auf Wunsch wird
das Hemd auch kostenfrei innerhalb von zwei Wochen nach Hause geliefert.
Genau wie der Breidenbacher Hof kann das Unternehmen van Laack auf eine
interessante Geschichte zurückblicken. Gegründet 1881 in Berlin, setzt van Laack
seitdem Luxusstandards bei Herrenoberhemden sowie bei der Damenkollektion.
Im Jahr 2002 kauft der Textilunternehmer Christian von Daniels das
Unternehmen. Als passionierter Hemdenfabrikant setzt er sich zum Ziel, die
Exklusivität der Marke van Laack noch weiter zu steigern. 2006 feiert das
Unternehmen sein 125-jähriges Jubiläum und unterstreicht mit dem Bezug der
heutigen Firmenzentrale in Mönchengladbach die konsequente
Zukunftsausrichtung. Exzellentes Handwerk in Entwurf, Schnitt und Verarbeitung
in der Kombination mit feinsten Stoffen versprechen perfekten Tragekomfort, so
dass jedes van Laack Produkt ein Ausdruck höchster Klasse ist.
Pressekontakt:


KPRN network GmbH
Simone Roemheld
Holzstraße 28
80469 München
Tel.: 089 / 24 21 88 58 1
E-Mail: roemheld.simone@kprn.de

Pressekontakt Breidenbacher Hof
Sina Hoekstra
Breidenbacher Hof
Königsallee 11
40212 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 160 90 157
E-Mail: sina.hoekstra@capellahotels.com

< Return to Press Releases & Awards Overview Page
Latest News from Breidenbacher Hof a Capella Hotel

Conference Room Heinrich-Heine Suite